Kleiderkammer

Bereits seit August 2000 betreibt die Ev.-Luth Kirchgemeide Taucha gemeinsam mit mit der katholischen Gemeinde und unterstützt von der Stadt Taucha eine Kleiderkammer.

Ab 1. Juni 2016 erhält sie ein neues Domizil in der Leipziger Str. 71/75. In diesen zwei Ladenräumen wurde gemeinsam mit Neutauchaern gemalert und tapeziert.

Der neue Slogan wird „Bleiben und Kleiden“ sein. Dies werden Sie auch als Schild an den Außenwänden finden. 

Im Haus 71 wird die Annahme sowie die Lagerung der gespendeten Sachen zu finden sein. Ebenso wird es dort einen Begegnungstreff geben. Hier steht das Bleiben im Vordergrund. 

Das Wort Kleiden steht im Haus 75 im Vordergrund. Hier wird die Ausgabe der gespendeten Sachen stattfinden. 

Öffnungszeiten: 

Begegnungstreff (Haus 71) 
dienstags 09:00 – 13:00 und 14:00 – 18:00 
donnerstags 09:00 – 13:00 und 14:00 – 18:00

Kleiderkammer Annahme (Haus 71)
dienstags 09:00 – 13:00 
donnerstags 14:00 – 18:00

Kleiderkammer Ausgabe (Haus 75)
dienstags 14:00 – 18:00 
donnerstags 09:00 – 13:00

Kindertreff für Kinder mit & ohne Migration für jedes Alter 
dienstags 16:30 – 17:30

Integrationsberatung
mittwochs (bitte auf Aushänge in der Kleiderkammer achten)