Bilder von den Krippenspielen am Heiligaband in Taucha

Das Weihnachtsfest liegt nun hinter uns. Zeit für einen kleinen Bilder-Rückblick: Am Heiligabend gab es in der St.-Moritz-Kirche zwei sehr schöne Christvespern mit zwei unterschiedlichen Krippenspielen. Um 14.30 Uhr spielten Kinder, Jugendliche und Erwachsene das Stück “Ein Geschenk für Jesus”, musikalische begleitet von der Jugendband und um 16.30 Uhr zeigten die Kinder der Christenlehre (Kl. 1-4) das Krippenspiel “Der Engel fehlt noch”. Hier sorgte der Posaunenchor für die Musik. Vielen Dank an alle Mitwirkenden, Danke auch an Martin Graupner für die Fotos der 14.30-Uhr-Vesper.