Weihnachtsoratorium am Donnerstag 20.00 Uhr

Am Donnerstag, dem 15. Dezember wird um 20.00 Uhr das erste Mal seit 4 Jahren wieder das Weihnachtsoratorium in der Tauchaer St.-Moritz-Kirche aufgeführt. Die Tauchaer Kantorei und Gäste sowie Mitglieder des Mitteldeutschen Kammerorchesters singen die Kantaten I und III des berühmten Bachwerkes. Ebenso erklingt das Gloria D-Dur von Antonio Vivaldi. Die musikalische Leitung hat Kantor Lukas Förster. Die Solisten sind Eva Möritz (Sopran), Katharina von Hassel (Mezzosopran), Ronny Vogel (Tenor), Valentin Schneider (Bass).

Der Eintritt ist frei, um eine angemessene Spende am Ausgang wird gebeten.
Die Kirche ist beheizt.