Orgelandacht mit Matthias Eisenberg am Reformationstag

Am Reformationstag, dem 31. Oktober gibt es um 19.30 Uhr in der St.-Moritz-Kirche eine
musikalische Andacht. An der Orgel musiziert der bekannte Organist Matthias Eisenberg. Er spielt Werke zur Reformation sowie eigene Improvisationen. Ein kurzes geistliches Wort gibt es von Pfarrer Nico Piehler. Der Eintritt ist frei, um eine angemessene Spende wird gebeten.