Bilder vom Gospel-Changes-Konzert

Ein wunderbares Konzert mit dem Leipziger Gospel-Chor Gospel-Changes gab es am 1. Mai in der St.-Moritz-Kirche. Trotz des herrlichen Frühlingswetters waren knapp hundert Besucher zum Konzert gekommen. Zu hören gab es bekannte Lieder wie “Halleluja” oder “You’ll never walk alone”, Stücke zum Mitsingen und Mitklatschen und auch Eigenkompositionen des Leiters Maik Godzinski. In der Pause konnten die Gäste bei Prosecco, Saft und Gebäck ins Gespräch kommen. Gekrönt wurde das Konzert mit einer tollen Zugabe, einem Medley mit bekannten Gospel-Melodien wie “Amen” oder “This Little Light of Mine”. Danke an die Musiker und auch an alle Mitwirkenden ringsherum!

[ngg src=”galleries” ids=”25″ display=”basic_thumbnail” thumbnail_crop=”0″]