Bilder vom Konfisamstag Oktober 2020

Schon das zweite Mal haben sich die Konfis der 7. und 8. Klasse im Diakonat zum Konfisamstag getroffen. Unsere Gruppe ist inzwischen auf 40 Jugendliche angewachsen. An diesem Samstag ging es um die Frage, wie wir uns Gott vorstellen und wie sich die Bibel Gott vorstellt. In den vier Gruppen haben wir uns verschiedene Bibeltexte angeschaut und deren Gottesbilder auf kreative Weise dargestellt. Doch letztlich sind alle Bilder von Gott, auch unsere eigenen, nur ein kleiner Bruchteil seiner Größe. Wenn wir an ihm dranbleiben und nach ihm fragen, dann werden wir immer mehr erkennen, wie großartig Gott ist.

Ein herzliches Dankeschön an unserer Teamer Julius, Sarah und Elisa sowie an Familie Barth fürs Essenkochen!

Hier ein paar Bilder:

[ngg src=”galleries” ids=”9″ display=”basic_thumbnail” thumbnail_crop=”0″]

Hier noch ein lustiges Video:
Ein rohes Ei unbeschadet aus 2m Höhe fallen lassen ohne, dass es Schaden nimmt? Als Hilfsmittel gibt es nur eine Packung Nudeln und eine Rolle Klebeband. Nur eine von vier Gruppen hat es beim Konfisamstag im Oktober 2020 hinbekommen. Spaß hatten aber alle.